Ladungssicherung/wirtschaftliches Umfeld

Modul 4C : Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen

Zielgruppe: Führerscheinklassen C
Kursgröße: bis ca. 20 Teilnehmer
Dauer: 7 Stunden

Inhalte:

gemäß Anlage 1 Ziffer 1.d, 2.b, 3.g

Fähigkeiten zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Fahrzeuges. 

Kenntnis des wirtschftlichen Umfelds des Güterverkehrs und der Marktordnung

Methode:
Theorieunterricht unterstützt durch diverse Medien (Video, Overhead, Powerpoint, usw.) und verschiedene Modelle, Frontalunterricht, moderiertes Gruppengespräch, und praktische Übungen.

Verwendung finden das Musterset Zurrmittel der Fa. Spanset, Vorspannmessgerät, verschiedene Modelle zur Demonstration von Reibwert unterschieden.

Die PowerPoint Präsentation wurde vom Fachverband der Fahrschulen entwicklelt und allen Fahrschulen, die als CDE-Kompetenzcenter zertifizeriet sind, zur Verfügung gestellt.

>> Kurstermine